Post aus meiner Küche

Beim Lesen meiner Lieblingsblogs bin ich vor drei Wochen zufällig auf eine wunderbare Aktion gestoßen – Post aus meiner Küche. Hier geht es darum, Weihnachtsplätzchen, Glühwein oder sonstige Leckereien quer durchs Land zu schicken und mit einem zufällig ausgelosten Tauschpartner zu teilen.

  Schnell angemeldet und nach einigen Tagen bekam ich eine Mail mit meinem Tauschpartner zugeschickt. Und ich hatte Glück – nicht nur einen, sondern gleich zwei Tauschpartner hatte ich zugelost bekommen – Zwillinge 🙂 Genauer gesagt: Die Backzwillinge, die ihre Leidenschaft fürs Backen auch in einem Blog ausleben.

Da die Motte und ich ja in der letzten Woche nur zu Hause rumgesessen habe, konnte ich die Zeit also ausführlichst nutzen und das ein oder andere für meine Tauschpartnerinnen vorbereiten.

So entschied ich mich dazu, die von mir heiß und innig geliebten Weihnachtshappen nach einem Rezept von meiner Mama zu backen. Dann folgten Nougatknöpfe und ich ging in die Massenproduktion von gebrannten Mandeln – mit meinem Thermomix geht das spielend einfach.

IMG_6753

Dann fand ich noch ein Rezept für selbst gemachten Kirschglühwein – köstlich! Hab selber ein Schlückchen probiert und auch der Motte-Papa war ganz begeistert.

Ganz zum Schluss stellte ich noch Cappuccino-Pulver selber her – auch dafür ist der Thermomix ein Traum.

IMG_6754

Montag nachmittag saß ich dann inmitten der ganzen leckeren Dinge, verpackte, dekorierte und hatte meine helle Freude daran. Dienstag nachmittag konnte ich das Päckchen dann verschicken und es kam (glücklicherweise) heil bei meinen Tauschpartnerinnen an. Sie haben sich sehr gefreut – darum ging es mir ja!

IMG_6755

Nun sitze ich ganz gespannt zu Hause und warte auf mein Päckchen. Denn der Paketbote kommt immer erst am späten Nachmittag zu uns …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s