DIY: Tigerente zum Ziehen aus Holz

Meine beiden Mädels aus dem ❤️Dreier-Mädels-Team❤️ sind unglaublich kreativ! So zaubert eine Freundin unglaubliche Kunststücke an ihrer Nähmaschine und ist unsere Näh-Fee. Die andere Freundin kann auch nähen, ist aber auch total talentiert bei Arbeiten mit Holz! Quasi die Holz-Fee! Zu Ostern hat der Osterhase also dem Patenmäuschen, dem Minimäuschen und der Motte etwas wunderbares mitgebracht – eine selbst gemachte Tigerente auf Rollen zum Ziehen!

Hier eine kurze, von ihr geschriebene Anleitung:

– Die Tigerente auf Holz aufmalen, aussägen und die Kanten rund schleifen.

– 2 Löcher für die Räder bohren (10er Bohrer).

– Von einem Rundholz vier Stücke für die Räder abschneiden und ebenfalls zwei Löcher (8er Bohrer) bis zur Hälfte des Holzes bohren.

– Als Achsen zwei dünne Rundhölzer (8mm) passend zusägen.

– Die Tigerente nach belieben anmalen und die Räder zusammensetzen.

– Zum Schluss einen Haken unter dem Kopf befestigen und eine Kordel durchziehen.

Fertig!

 Unsere Tigerenten sind alle mit Namen versehen, deshalb der schwarze Balken.

Sind sie nicht wunderbar geworden?

Vielen lieben Dank, du Holz-Fee ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “DIY: Tigerente zum Ziehen aus Holz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s